Aufgrund der Vorgaben der hessischen Landesregierung sind ab dem 11.11.2021 folgende modifizierten 3G-Regeln zu beachten, um am Training teilnehmen zu können.

1. Getestete mit negativen PCR-Test (max. 48 Stunden alt). Schnellteste reichen nicht mehr aus.

2. Geimpfte.

3. Genesene.

4. Schüler/Schülerinnen mit aktuellem Testheft.

Bitte daran denken einen entsprechenden Nachweis zum Training mitzubringen!

Für Schüler und Schülerinnen reicht weiterhin das regelmäßig geführte Testheft der Schule oder ein aktueller Schnelltest von einem Testzentrum.

Personen, die sich nicht impfen lassen können und dafür einen entsprechenden Nachweis haben, können ebenfalls weiter mit aktuellem Schnelltest trainieren.