Mit drei Kämpfern/innen war die TG Friedberg beim Horst-Sommer-Pokalturnier in Elz am Start und diese konnten drei Medaillen mit nach Hause bringen.

 

Die drei Teilnehmer starteten ausschließlich in der Altersklasse der U-18. Josua Kalyta (-73 kg), der nach zweijähriger Kampfpause erstmals wieder an einem Wettkampf teilnahmen, musste in der größten Gruppe antreten. Er konnte seine drei Vorrundenkämpfe alle vorzeitig und schnell mit Ippon(voller Punkt) beenden. Auch im Halbfinale ließ er seinem Gegner keine Chance und gewann diesen Kampf nach etwa 30 Sekunden. In einem spannenden Finale musste er sich dann jedoch dem diesjährigen Hessischen Meister geschlagen geben und belegte somit den 2. Platz.

Milena Weidlich (-57 kg), die erst zum zweiten Mal an einem Wettkampf teilnahm, traf auf ausschließlich hochgraduierte Gegnerinnen. Ihre fehlende Erfahrung kompensierte sie durch enormen Einsatz und Kampfeswillen. Am Ende belegte sie einen 3. Platz.

Die letzte Vertreterin der TG, Sabrina Scheer, hatte in der Gewichtsklasse (-70 kg) keine Probleme, und konnte souverän den Turniersieg feiern.

  Sabrina Scheer, Josua Kalyta, Milena Weidlich

April 2013