Das Land Hessen hat entschieden, alle Schulen und Sporthallen ab Montag 16.03.2020, zunächst bis zum Ende der Osterferien 2020, komplett zu schließen. Daher stellt die Judo-Abteilung,  in Anlehnung an diese Entscheidung, den Trainingsbetrieb verbindlich ein. Gemäß den Beschlüssen der Buindesregierung vom 15.04.2020 bleiben die Sporthallen weiterhin geschlossen. so dass weiterhin kein Training stattfindet.

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir dies umgehend kommunizieren. Bleibt alle gesund!